Gemeinde Tegernsee

Seitenbereiche

Stadt Tegernsee

Rathausplatz 1
83684 Tegernsee

Telefon: 08022 / 1801-0
Telefax: 08022 / 1801-22
E-Mail schreiben    

Bürgerinformations-system

Unser Bürgerinformations-
system finden Sie hier.

 

Weitere Angebote

Bürgerbeteiligung
Tegernsee

Volltextsuche

Navigation

Seiteninhalt

Aus dem Rathaus - Auswirkungen der Corona-Krise


Nachdem das Rathaus über mehrere Wochen geschlossen werden musste und der Kontakt nur über Telefon, E-Mail oder in dringenden Fällen nach Terminvereinbarung erfolgen konnte, normalisiert sich der Betrieb langsam wieder. Dank einer neuen, behindertengerechten Türschließanlage mit Gegensprechanlage kann der Parteiverkehr derzeit gut geregelt werden. Telefonische Terminvereinbarungen sind weiterhin möglich und erwünscht. Die Gefahr, dass sich zu viele Personen in den engen Rathausgängen aufhalten, kann somit minimiert werden. Für die Besucher gilt Maskenpflicht.

Die Sitzungen des Stadtrats finden derzeit im Quirinal statt, da dort der Hygieneabstand gewahrt werden kann. An dieser Stelle ein herzliches vergelt`s Gott an Monsignore Waldschütz, der das Quirinal sofort zur Verfügung stellte und dem neuen Stadtrat auch noch seinen Segen mit auf den Weg gab. Zu den öffentlichen Sitzungen können bis zu 10 Zuhörer mit Mundschutz kommen.
Die Sitzungen der Ausschüsse finden im Sitzungssaal im Rathaus statt.

Bei Hochzeiten ist die Situation derzeit so, dass Trauungen stattfinden. Die Zahl der im Trauzimmer anwesenden Personen ist auf 10 begrenzt.

Bücherei und Lesesaal

Die Bücherei hat zu den bekannten Zeiten wieder geöffnet. Auch hier gilt wie im Rathaus Maskenpflicht. Zutritt kann gleichzeitig nur für 2 Personen gewährt werden. Die Aufenthaltsdauer ist auf 20 Minuten begrenzt. Die zurückgegebenen Bücher werden desinfiziert und können erst am kommenden Tag wieder ausgeliehen werden.
Der Lesesaal muss leider bis auf Weiteres geschlossen bleiben.

Wir danken allen Bürgern für das bisher gezeigte Verständnis und hoffen alle gemeinsam gesund durch diese Krise zu kommen!

Bürgerbeteiligung
Tegernsee